5. Kinderhospiz- & Palliative Care Enquete

WIR – für unsere kleinen & großen Helden

Der Landesverband Hospiz NÖ veranstaltet am Mittwoch, den 28. April 2021 von 14 – 17 Uhr seine 5. Kinderhospiz- & Palliative Care Enquete.

Es wird wohl niemand überrascht sein: die Kinderhospiz- und Palliative Care Enquete geht ONLINE!!!

Wir lassen uns nicht unterkriegen und wollen von den Kindern lernen: wir wollen nicht alleine sein, sondern in der Gemeinschaft miteinander lachen, miteinander Neues entdecken und Lebensfreude spüren! Wir werden uns Mühe geben, das auch online zu ermöglichen!!!

 

Grußworte der politischen Vertreter*innen 
Hans Stefan Hintner – LAbg, Bürgermeister Mödling
Geschäftsführung NÖGUS (angefragt)
Landesrätin Ulrike Königsberger-Ludwig
Landesrätin Christiane Teschl-Hofmeister (angefragt)

 

Themenschwerpunkte

Rückblick – Ausblick  Kinderhospiz & Palliative Care – Entwicklung in der Zusammenarbeit
Koordinatorinnen HoKi NÖ im Gespräch

“Ich hätte Dich so gerne kennengelernt”
Begleitung von sehr früh verstorbenen Babys und ihren Familien
Renate Hlauschek, MMSc (Palliative Care, Pflegemanagement)
Geschäftsführende Vorsitzende MOKI NÖ

„… dem Kind geht‘s schlecht, jetzt auch noch Physiotherapie?“
Physiotherapie in der pädiatrischen PC
Nadja Kadrnoska, Physiotherapeutin am AKH Wien

„Wieder glücklich – aber anders!“
Ein Einblick in die Erlebniswelten trauernder Geschwisterkinder
Elke Kohl, Kinder-Jugend-Familientrauerbegleitung

Moderation: Alexander Seidl

 

Kinderhospizenquete 28.4.21 online

 

AM VORMITTAG:

9.30 – 12.00 Kindervernetzungstreffen per Zoom

9.00 – 12.30 Workshop “Musiktherapie begegnen” für Ehrenamtliche, die im Kinderbereich tätig sind – geplant in Präsenz in Mödling