Kindertränen sehen

… wie wir Kinder und Jugendliche als Angehörige und Trauernde begleiten können

Folgende Themen wurden in diesem Workshop behandelt:

  • Wie sich Kinder und Jugendliche den Tod erklären
  • Mythen und Fakten der Trauer
  • Traueraufgaben
  • Gefühlsmonster
  • u.v.m

Seminarleitung: DGKP Elke KOHL, Familientrauerbegleiterin, Leitung von Trauergruppen in Krems, St. Pölten und Horn, 
Elternberaterin mit Themenschwerpunkt Kinder- und Jugendtrauer, Projektmitarbeiterin „Hospiz NÖ macht Schule“ 

Seminarbegleitung: Angela SIQUANS, akad. Palliativexpertin, Dipl. Ehe-Familien-Lebensberaterin, eingetragene Mediatorin, Kinder-, Jugend-, Familien- Trauerbegleiterin, Leitung der Kindertrauergruppe Mistelbach sowie Trauergruppen für Erwachsene

Dieser Workshop ist aufgrund der Unterstützung der NÖ Sparkassen möglich!