Benefizkabarett

Geht’s uns nicht gut?” Sammeln Sie auch Glücksmomente???

Gery Seidl, hat uns am 8. März mit seinem aktuellen Soloprogramm HochTief zum herzhaften Lachen, aber auch zum kritischen Nachdenken angeregt…

Wir surfen ja alle täglich „auf den Wellen des Lebens“ – mal ganz oben, mal etwas weiter unten – dennoch hält jeder Tag für jeden von uns Glücksmomente bereit bzw. haben wir es in der Hand, uns diese zu gestalten. „Wenn es Ihnen gut geht, dann nehmen Sie am besten Ihren Nachbarn an der Hand – vielleicht geht es ihm dann auch gut?“, so ein Tipp von Gery Seidl, der mit seiner Wortakrobatik und mit seinem schauspielerischen Talent, mit auf eine Reise durch seine Gedankenwelt nahm.

Wir danken dem grandiosen Kabarettisten, dass er uns erneut und ganz spontan zugesagt hat, eine weitere Veranstaltung für die Hospizbewegung NÖ kostenfrei zu spielen – die Einnahmen kommen zur Gänze unseren vielfältigen Projekten, insbesondere den Kinderprojekten, zu Gute!

Fast zwei Stunden wurden die Lachmuskeln von über 450 Gästen mit seinem Blick auf das skurrile und absurde in unserem alltäglichen Leben beansprucht. Viele Aspekte im menschlichen Miteinander wurden unter die Lupe genommen. Manche Fragen wie jene – warum die Servietten im Eissalon nie saugen – blieben offen; praktische Tipps für den nächsten Urlaub waren ebenso dabei, wie tiefgründige Einblicke in die Seele von seinem Freund Kurt.

Wenn Sie nicht dabei sein konnten, dann machen Sie sich selbst ein Bild, bei einer seiner vielen Veranstaltungen – www.geryseidl.at