HOSPIZENQUETE 2012

Der Landesverband Hospiz NÖ veranstaltete am 14. November 2012 im Landtagssaal St. Pölten wieder eine Hospiz – Enquete mit dem Titel:

 

“FEUER und FLAMME – und dabei nicht verbrennen”
Burnoutprophylaxe in Hospiz und Palliative Care

 

Wir danken für die zahlreiche Teilnahme !

 

 
Programm und Inhalte

Fachvorträge am Vormittag

 

Der Fleiß und sein Preis – wie Dauerstress zu Burnout führen kann

Dr. Lisa Tomaschek – Habrina
Vorstand der origo Gruppe, Pschotherapeutin, Coach und Lehrbeauftragte für Coaching und Projektmanagement. Gründerin des Institut ibos für Burnout und Stressmanagement zur Behandlung von Menschen bei Stresserkrankungen und Initiierung von Präventionsprogrammen in Unternehmen und Institutionen www.ibos.co.at, verheiratet und Mutter von 2 Kindern

 

Burnout: Depression, chronische Erschöpfung und/oder ein verlorenes Selbst?

Prim. Prof. DDr. Dipl. Psych. Andreas Remmel  
Ärztlicher Direktor, wissenschaftlicher Leiter und therapeutischer Leiter des Psychosomatischen Zentrums Waldviertel-Klinik Eggenburg und des Forschungsinstitutes EICoN, Facharzt für Innere Medizin, Facharzt für Psychosomatik und Psychotherapeutische Medizin            

 

Die Grundbalance des Lebens

Prof. Dr. Andrea Zauner – Dungl
Fachärztin für physikalische Medizin und Rehabilitation, Leitung des Zentrum für traditionelle chinesische Medizin & Komplementärmedizin Donauuniversität Krems, Diplom der österr. Ärztekammer für psychosomatische Medizin

 

 

Workshops am Nachmittag

 

Workshop 1

“Gewahrsein und Achtsamkeit als Lebenshaltung”

Workshop_1

Prim. Prof. DDr. Dipl. Psych. Andreas Remmel
Ärztlicher Direktor, wissenschaftlicher Leiter und therapeutischer Leiter des Psychosomatischen Zentrums Waldviertel-Eggenburg und des Forschungsinstituts EIVoN, Facharzt für Innere Medizin, Facharzt für Psychosomatik und Psychotherapeutische Medizin

 

Workshop 2

“Gesund bleiben, gesund werden”  – Möglichkeiten im Umgang mit emotionalem Stress – Einführung in die Simonton – Methode

Workshop_2

Dr. Elisabeth Doenicke – Wakonig
Allgemeinmedizinerin,  Ärztin im mobilen Palliativeam Wr. Neustadt, zertifizierte Simonton-Beraterin SCC, Vorstandsmitglied Landesverband Hospiz NÖ

 

Workshop 3

“Auf dem Weg ins Burnout und zurück”

Prof. Dr. Wolfgang Lalouschek   –   Vertretung durch Ingrid Strobl
Facharzt für Neurologie, systemischer Coach, Leiter des Gesundheitszentrums The Tree in Wien, Gründer des Beratungsinstituts Medical Coaching

 

Workshop 4

“Was kann ich tun, um auch bei steigenden Belastungen in guter Balance und emotionaler Kraft zu bleiben?”

Mag. Sabine Fabach
Psychotherapeutin, Supervisorin, Burnout- und Stressexpertin, Traumatapsychoherapeutin, Autorin von “Burnout, wenn Frauen über Ihre Grenzen gehen” 2007

 

Workshop 5

“Biodanza” – ist ein ganzheitliches System – Gesundheit erhalten, Lebensfreude und Leichitgkeit tanken, Ressourcen aktivieren

Melanie Delval
Leiterin der Biodanzaschule Austria West

 

Workshop 6

“Qi Gong zur Stärkung der Gesundheitskompetenz”

DGKS Gabriele Widerkehr
akad. Lehrerin für Gesundheits- und Krankenpflege, freiberufliche Mitarbeiterin im Team des Institutes für Burnout und Stressmanagement in Wien (I.B.O.S.)

 

Abschluss

Abschiedsworte von Dr. Brigitte Riss

 

 

Moderation: Mag. Michael Koch, ORF NÖ

Tagungsgebühr: € 55,– Diese Gebühr beinhaltet den Tagungsbeitrag, das Pausen- und Mittagsbuffet sowie die Teilnahme an den Workshops

 

 

Downloads

Refundierungsansuchen_2012

Presseaussendung

 

Handouts der ReferentInnen

Der Fleiß und sein Preis

Die Grundbalance des Lebens

Was kann ich tun, um auch bei steigender Belastung in guter Balance und emotionaler Kraft zu bleiben?

Gesund bleiben – gesund werden