Fachtag Palliative Geriatrie 2017

Der Landesverband Hospiz NÖ hat am 20. April 2017  zum Fachtag Palliative Geriatrie im Rahmen von “Hospizkultur & Palliative Care in Pflegeheimen” ins Bildungshaus St. Hippolyt eingeladen.

Am Vormittag gab es spannende Impulsreferate zu folgenden Themen:

  • Palliative Care in der Terminalphase aus der Sicht einer Palliativmedizinerin
    Dr.in Doris Stangelberger-Frosch
  • Praktische Erfahrungen mit dem VSD Vorsorgedialog
    Dr. Martin Doppelreiter
  • Delir aus pflegerischer Sicht
    DGKP Hilde Kössler, MMSc
  • Äußere Stärke durch innere Kraft für herausfordernde Zeiten
    Dr.in Mag.a Elisabeth Zechmeister

Diese Themen wurden anschließend in Workshop-Gruppen vertieft und diskutiert.

Der Nachmittag begann mit einer feierlichen Begrüßung durch Herrn Hofrat Dr. Otto Huber.

Anschließend gab es einen Festvortrag zum Thema Palliativmedizinische Aspekte des Delir mit
Dr.in Sophie Roider-Schur

  • Zusammenfassung der Austauschgruppen des Vormittags
  • Abschluss & Entlassung in die Nachhaltigkeit der
    begleiteten Heime des 4. Turnus
  • Vorstellung der Heime des 5. Turnus
  • Ausklang mit Buffet

Durch den Tag moderierte Alexander Seidl.

NACHLESE zum Fachtag

Download’s zu den Vorträgen/Workshops:

Palliative Care i.d. Terminalphase

VSD_Doppelreiter_NÖ

Delir HPC Handout

Resilienzvortrag Workshop

PALL_DELIR_ROIDER_SCHUR

Gedichte von Bewohnerinnen/Bewohnern im Pflegeheim
Haus St. Bernadette Breitenfurt