Ein Koffer für die letzte Reise

Von 29. März – 26. April 2014 fand im Museumsquartier Wien die Ausstellung  „Ein Koffer für die letzte Reise“ die eine individuelle und persönliche Auseinandersetzung mit dem Tod in den Mittelpunkt stellt, statt.

 

Während dieser Ausstellung wurden vom Landesverband Hospiz NÖ im Rahmen des Projektes “Hospiz macht Schule” gemeinsam mit Rainbows auch kostenlose Workshops für 10 bis 14 jährige SchülerInnen angeboten. In diesen erfuhren die Kinder und Jugendlichen, dass Abschiede natürliche Ereignisse im Leben sind und wurden im Umgang mit diesen gestärkt.

 

Nähere Informationen finden Sie unter: www.letztereise.at

Kofferschluss3