VSD Vorsorgedialog

Ein Meilenstein ist gelungen – der VSD Vorsorgedialog wurde auf Bundesebene von allen relevanten Gremien freigegeben und kann nun in die nächste Phase gehen.

Der VORSORGEDIALOG für Alten- und Pflegeheime Österreichs stellt den Betreuenden (Pflege und ÄrztInnen) einen strukturierten Kommunikationsprozess für die Durchführung von Gesprächen mit den BewohnerInnen und Angehörigen zur letzten Lebenszeit zur Verfügung. Es geht um die Wünsche und Vorstellungen der BewohnerInnen für ein gutes Leben im Pflegeheim, aber auch darum, was BewohnerInnen wichtig ist, wenn das Sterben absehbar und nah ist.

Der VSD ist bereits im Entwurf des Erwachsenenschutzrechts verankert und wird auch im Entwurf zur Änderung des Pat.Verfügungsrechts verankert sein.

Der Vorsorgedialog

Kurzbroschüre LV HPCPH + VSD

Infoblatt für Bewohner und Angehörige

 

2017 Implementierungskonzept VSD NÖ